Servus, Hallo und die Linke zum Gruss,


meine gleichgesinnten PS- Junkies, Motorradsuchtis, Zweiradfanaten, Soundverrückte, Kilometersammler und Kurvennarren. Ich, die Claudi, möchte euch gerne meine kleine Motorradwelt zeigen. Ich werde euch als Motorradguide die grosse Welt der Berge und Seen im schönen Oberbayern vermitteln. Ich führe Touren zu den schönsten Landschaften, die  Österreich zu bieten hat.

Diese Touren könnt Ihr bei mir von Mai bis einschliesslich September buchen. Die Touren wähle ich nach Absprache mit Euch und führen uns neben den bayrischen Alpen auch in das österreichische Bergland. Ihr braucht kein Navi und könnt dadurch entspannt Eure Touren mit mir geniessen.

Der Ablauf:

Ihr habt ein Zimmer gebucht im schönen Chiemgau? Ich komme vorbei am Abend, vor dem Morgen der Tour. Ich begrüsse Euch und gehe mit Euch durch, wo Ihr schon gewesen seid, welche Erfahrungen Ihr habt und auf was ich und Ihr achten müsst. Ich bin sehr flexibel und auch spontan zu buchen. Am nächsten Morgen hole ich Euch zur ausgemachten Uhrzeit ab und wir starten unsere Tour. Im Vorfeld kümmere ich mich um die Touren, die zur Auswahl stehen und gehe diese mit Euch am Vorabend durch. Die Alpen haben sehr schöne Strecken, jedoch auch Strecken, die man meiden sollte wegen dem hohen Verkehrsaufkommen oder eben, wenn man Fahranfänger ist, wegen des Schwierigkeitsgrades. Unterwegs machen wir natürlich ein paar Pausen für Fotos, Brotzeiten und das wird die Raucher freuen, auch mal ne Zigarettenpause. Ich möchte keine Kilometer schrubben auf den Touren, sondern möchte eher, dass wir heil im Hotel ankommen und sich jeder daran erinnert, wo wir denn unterwegs waren. Ich denke, es gibt nichts Schlimmeres, als nach Hause zu kommen und zu sagen:" Ja wir sind Moped gefahren, ich weiss nicht mehr wo, aber 3000 km und nen neuen Satz Reifen hat`s gekostet." Nachdem wir dann wieder im Hotel angekommen sind erledigen wir das Finanzielle und lassen je nach dem, den Tag gemütlich ausklingen. Ich fahre jediglich Tagestouren und übernehme keine Haftung, wenn sich jemand an gewisse Regelungen in einer Gruppe nicht hält. Ich warte stets auf den Letzten und lasse auch Freiheiten, wenn zB. ein kurvenreicher Bereich kommt und der gern 2/ 3 Mal gefahren werden möchte. Ich sage dann immer, ich schick Euch zum Spielen ;). Nein, die Touren werden locker aber doch im Sinne der StvO gefahren und das oberste Gebot lautet, Hauptsache alle sind wieder gesund, munter und heile daheim.

Dennoch bin ich ein Mensch und kein Navigationssystem, heisst, wenn ich mich mal verfahren sollte, nicht gleich mürrisch zu werden, glaubt mir, in diesem Sinne ärger ich mich über mich viel viel mehr, als was da jeder mitbekommt. Wie gesagt, es soll Spass machen und keine Sightseeingtour im Reisebus werden, sondern eine schöne Zeit mit Aha- Effekt im wunderschönen Alpen- und Seenland.

Ich habe als Bedienung und vor der Selbstständigkeit schon Touren geführt und darf sagen, dass alle Teilnehmer begeistert waren und auch nach mir fragten im besagten Gasthof und Hotel, wo ich denn wäre und ob ich denn nicht Zeit hätte, mal wieder ne Tour zu fahren.

 Die Bezahlung folgt nach Abschluss der Tour im Hotel und wird eine Pauschale sein basierend auf km und Std. Allerdings darf sich jeder sicher sein, dass das Ganze auf Verhandlungsbasis passiert und ich nicht zur Sorte Tourguide gehöre, die für jede Aussage oder jeden Tip Geld verlangen. Gerne führe ich Euch auch mehr als nur einen Tag durch das Chiemgau und die Alpen. Meldet Euch einfach und wir können das Ganze besprechen.

Da ja Bilder bekanntlich mehr darüber aussagen, wo man war, steht Euch natürlich auch eine Bildergalerie zur Verfügung.


SPEZIAL: 

MOTORENGROLLEN BEIM ALPENGLÜHEN

Ich führe Touren durch die Berge, während die Anderen im Hotel Abendessen. Das heisst, nach Feierabendverkehr hole ich Euch im Sommer zwischen 18.00 Uhr und 19.00 Uhr ab und wir fahren mit den Motorrädern in die Berge. Unterwegs gibt`s natürlich ne gute Brotzeit oder ein saftiges Steak oder ein anderes bayrisches Schmankerl und vorallem die Berge in der Abendsonne. Tagsüber könnt ihr entspannen am See, könnt bissl rumtrödeln, da es nicht wirklich Spass macht bei 30 Grad im Leder zwischen den anderen Touristen stressgeplagt dann doch ans Ziel zu kommen. Wir kommen dann zwischen 21.00Uhr und 22.00Uhr wieder zurück in euer Hotel. Es ist wirklich ein völlig anderes, aber zufriedenes Gefühl, wenn man nach so einer Tour nach Hause kommt.

Ein paar Bilder vom Alpenglühen habe ich Euch in der folgenden Galerie bereit gestellt.


 

Ich hoffe, ich konnte Euch ein klein wenig Geschmack machen auf`s Motorrad fahren in den Bergen und wünsche mir Eure Kontaktaufnahme. In dem Sinne, nochmal`s die Linke zum Gruss, bis die Tage,

Eure Claudi.


Spezial für Gastronomen

Bieten Sie Ihren Motorradfahrern ein spezielles Angebot für ein Wochenende, inklusive einer Berg- und Seentour von mir geführt. Weitere Erläuterungen und Ausarbeitung des Angebots besprechen wir gerne bei Ihrer Kontaktaufnahme.

Sie dürfen mich auch gern kontaktieren, wenn Sie Motorradfahrer beherbergen, aber leider aus Zeitmangel selbst keine Touren führen können oder leider keine Empfehlungen aussprechen können, weil Sie selbst nicht Motorrad fahren. 

Ich bin gerne bereit, mich um Ihre Gäste in dieser Beziehung zu kümmern und umfangreich zu beraten.

Auch Ihnen als Motorradfahrer die Linke zum Gruss,

hochachtungsvoll, Ihre Claudia Gimbel




 

Claudis kleine Welten

Dekorationen, Bedienung, Tourguide